Aktuelles »

29/07/2019 – 21:16 | 816 views

Nach sehr unkalkulierbaren Wettervorhersagen, entschieden wir uns doch, den diesjährigen Ausflug stattfinden zu lassen, weil die Kinder dieses Event abgöttisch lieben. Deshalb wurden besondere Sicherheitsvorkehrungen dieses Jahr getroffen. Das Begleiterteam in der Finzklamm war über …

Den vollständigen Artikel lesen »
Allgemein
ALPIN
NORDISCH
Snowboard
Aktuelles
Home » Aktuelles, Allgemein, ALPIN

Stricker-Sprint in Brixen 2016

Eingereicht on 05/04/2016 – 22:57No Comment | 12.827 views

…am vergangenen Wochenende 1.-3.April 2016 waren wir mit der Trainingsgemeinschaft/Renngruppe zum Saisonfinale in Brixen (Südtirol). Der nach dem Initiator und früherern Rennläufer Erwin Stricker benannte „Stricker-Sprint“ ist das größte Kinderskirennen Europas mit nahzu 1.000 Kindern aus vielen Nationen. Selbst aus China und Rußland waren viele Teilnehmer vertreten.

Da es einer Mannschaftswertung 8 Läufer bedarf, haben wir in der TG entschieden, dass (da der SCM mit Athlethen ein wenig mehr vertreten war) auch unsere Kinder zusammen mit dem SCM gemeinsam starten zu lassen. (Schließlich gab es einen Renault Bus zu gewinnen für die Skiclubs, den wir uns geteilt hätten!)

Insgesamt waren 889 Kinder bei diesem Rennen am Start! Nach dem am Samstag nach FIS Wettkampfrichtlinien ausgetragenen Riesenslalom, kamen Becklass, Luis und Gause, Alicia im  vorderen Mittelfeld in Ziel. Thaler, Cecilia schied leider nach einem Torfehler aus.

Die erstmals teilnehmenden Snowboarder (Race)  räumten quasi „total ab“.

So wurden in den 2 startenden Klassen Samuel Schwerdt 1. bei den Kids und Maurice Gause 2. bei den Junioren!

Mit 2 weiteren je 8.Plätzen für die TG Mannschaft, kamen die Skifahrerinnen Samira Krebs (SCM) und Sandner, Marlene (SCM) ebenfalls in die Punkte für die Mannschaftswertung!

Für den Mannschaftsparalleslalom am Sonntag wurden dann am Samstag Abend auf der großén Showbnühne im Ort  jeder Mannschaft ein „Promi“ als Fahrer/in zugelost. Die TG unter dem Logo des SCM bekam Patrick Staudacher als Pate. Ein tolles Gefühl für die Kinder, am Samstagabend für die Auslosung auf die Bühne zu gehen und die Laiberl in Empfang zu nehmen. Wie bei den großen Weltcup-Fahrern…

Es war ein super spannendes Rennen am Sonntag. Leider fiel die 1.Manschaft aufgrund eins Sturzes von Anna recht schnell aus. Die 2. Mannschaft verfehlte die Quali fürs 8tel Finale aber auch nur um wenige 1/10 Sek…

Zusammenfassend waren alle Anwesenden extrem begeistert, was der alpine Skisport für eine Faszination bei den Kiddies hervorrufen kann. Es war Rennfeeling par excellence!

 

…es war ein rundum tolles, faszinierendes und spannendes Wochenende und ein würdiger Saisonabschluß für die Kinder und alle anwesenden Eltern, die einer Gruppe von insgesamt 37 Personen dabei waren!

Ein riesengroßer Dank geht an dieser Stelle auch die Traininerinnen der TG: Isabelle Stiepel, Caro Hornsteiner und Franziska Spaniol

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch Comments Feed via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.