Allgemein
ALPIN
NORDISCH
Snowboard
Aktuelles
Home » Aktuelles, Allgemein, ALPIN, NORDISCH

Finzausflug – Der Wettergott spielte mit!

Eingereicht on 02/08/2015 – 15:16No Comment | 3.311 views

Am Freitag den 31.07. trafen sich unsere Skikinder mit Freunden und Familie zum Ausflug durch die Finzklamm, hinauf dann zur Alm mit Zelt-Übernachtung und Grillen am Lagerfeuer. Der Wettergott spielte diesmal eindeutig auf unserer Seite, denn bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad war es ein Traumwetter zum Wandern. So starteten wir mit 30 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu einem sehr schönen und gelungenen Ausflug.

Das Wasser der Klamm war überraschend warm, so dass alle die größte Freude hatten. Angekommen am Wasserfall, rette Thaler, Yvonne sogar unter „Einsatz Ihres Lebens“ einer dicken, fetten Kröte das Leben, was die Kinder besonders spannend fanden. Einige mutige „Klippenspringer“ wagten dann auch den Sprung vom Fels in die Tiefe.

Im Anschluss kletterten wir am Seil den steilen Anstieg hinauf zur Forststrasse, von wo aus es dann weiter zur Filzalm ging. Dort erwartet uns bereits die SCW-Crew, welche die gesamte Ausrüstung und Essen und Trinken hinauf gefahren hatte.

Während sich alle ein schönes Plätzchen für Ihr Zelt suchten, wurde der Grill bereits angeworfen, so dass jeder, nach dem insgesamt 3stündigen Aufstieg seine Akkus wieder aufladen konnte. Mit Grillfleisch, Wurst und sehr leckerem Kartoffelsalat (Danke an den Neuwirt!) war wohl für jeden etwas dabei.

Während die Kinder, unterstützt vom hellen (fast) Vollmond lange draußen spielten, saßen die Erwachsenen gemütlich ums gesellige Lagerfeuer und konnten den Gitarrenklängen von Schwarzenberger, Schorsch und Tiefenbrunner, Hannes lauschen.

Zu späterer Stunde beschlossen dann die größeren Kinder, dass Sie doch lieber unter freiem Himmel nächtigen wollten. Allerdings hatte kaum einer an den Morgentau gedacht.

Am kommenden Morgen wurden wir um  7:00 Uhr  bereits mit frischen Semmeln, Wurst und Marmelade (und natürlich Nutella) bestens vom Tiefenbrunner Hans versorgt.

Nachdem alle wieder gestärkt waren, bauten wir gemeinsam alle Zelte ab und gingen gemeinsam 9:30Uhr zurück  ins Tal, wo wir gegen 11 Uhr alle (noch etwas müden) Teilnehmer wieder heil nach hause verabschieden durften.

An  dieser Stelle ein herzliches Vergelts Gott an alle Helfer und Unterstützer: Tiefenbrunner, Hannes, Dominik und Hans, Gerg Johannes, Geierstanger Martl, Klement Sepp ….  u.v.m.

 

Es war ein sehr gelungener Ausflug und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Eurer Vorstandsschaft

 

Alle Bilder hier:  EXTERNER LINK

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch Comments Feed via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.